Nachricht | Auf den Spuren der Revolution von 1918

19. - 21. Oktober 2018 - Eine Bildungsreise nach Kiel - Anmeldung bitte bis 31. Mai

Die Rosa Luxemburg Stiftung Thüringen bietet für die Zeit vom 19. bis 21. Oktober 2018 eine Bildungsreise nach Kiel an. Ziel ist jene Stadt, in welcher im November 1918 ein Aufstand von Matrosen der Kaiserlichen Kriegsmarine ausbrach, der als Beginn der Novemberrevolution  in Deutschland gilt. Die Reise führt uns u.a. ins Gewerkschaftshaus, damals ein Hotspot der Revolution. Es gibt einen Film zur Revolution zu sehen, per Schiff wird das „U-Boot-Ehrenmal“ in Möltenort besucht und es gibt eine Stadtführung durch Kiel. Zudem besuchen wir die Ausstellung „Die Stunde der Matrosen“ u.a.m.

Treffen am 19.10., 8 Uhr vor dem Hauptbahnhof, Abfahrt mit dem Zug um 8:28 Uhr, Ankunft in Kiel ca. 14 Uhr

Rückreise mit dem Zug am 21.10. um 14:13 Uhr ab Kiel, Ankunft in Erfurt ca. 19:30 Uhr

Die Unterbringung erfolgt im Hotel Astor in Ein- und Zweibettzimmern.

Die Teilnahmegebühr beträgt ca. 300 € im Einzelzimmer bzw. 250 € im Doppelzimmer. Der genaue Teilnahmepreis ist abhängig vom Gruppen-Tarif der Deutschen Bahn.

Im Teilnahmebeitrag inbegriffen sind Unterbringung und Frühstück im Hotel, Reise- und Transferkosten, Honorare, Eintrittsgelder und ein Abendessen am Freitag.

Da die Zahl der Teilnehmenden auf 20 Personen begrenzt ist, melden Sie sich bitte bis zum 31.Mai 2018 verbindlich mit Ihrem vollständigen Namen und Adresse per Mail oder Telefon an. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die gewünschte Unterbringung im Einzel- oder Zweibettzimmer an.
Bernd.Loeffler@rosalux.org;  Tel: 0361 - 55 04 115 oder
rls_thueringen@web.de ; Tel: 03641 - 44 94 32

Mit der Anmeldung verbindet sich die Überweisung einer Anzahlung in Höhe von 150 € auf folgendes Konto:
Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen
Konto (IBAN) DE46 8305 3030 0000 0732 10
BLZ (BIC) HELADEF1JEN
Kennwort: Exkursion Kiel

Im Falle einer Stornierung nach dem 31. Mai müssen wir Ihnen leider die uns entstandenen Hotel- und Fahrkartenstornierungsgebühren in Rechnung stellen.

Sollte die Reise auf Grund zu geringer Teilnehmerzahl nicht stattfinden, erhalten Sie selbstverständlich Ihre Zahlung zurück.