17. August 2017 k.A. 25 Jahre RLS Thüringen

Festveranstaltung

Information

Veranstaltungsort

Paradies-Café
Vor dem Neutor 5
07743 Jena

Zeit

17.08.2017, 17:00 - 19:00 Uhr

Themenbereiche

Geschichte

Zugeordnete Dateien

Ein Vierteljahrhundert ist vergangen, seit 1992 in Jena das Thüringer Forum für Bildung und Wissenschaft e.V.  – unsere heutige Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen – gegründet wurde.

Dieses Jubiläum möchten wir gemeinsam mit allen begehen, die uns auf unserem Weg politisch begleitet, unterstützt und dazu beigetragen haben, dass wir in 25 Jahren mit einer Vielzahl von Vortragsveranstaltungen, Tagungen, Podiums-diskussionen, Ausstellungen, Exkursionen, Publikationen und anderen Projekten wichtige linke Akzente in der Thüringer politischen Bildungslandschaft setzen konnten.

Wir wollen nicht nur Vergangenes Revue passieren lassen und uns mit Weg- gefährt*innen von damals und heute austauschen, sondern auch einen Blick in die Gegenwart und Zukunft linker politischer Bildung werfen.

Dazu laden wir ganz herzlich am Donnerstag, dem 17. August 2017 um 17 Uhr zu einem Festempfang ins Jenaer Paradies-Café ein.

Wir bitten um eine Anmeldung und um die Mitteilung der Anzahl eventueller Begleitpersonen bis zum 07.08. (tel.: 03641 449432, email: RLS.Thuer@t-online.de).

 

PROGRAMM:  17.00 Uhr  Begrüßung und Grußworte
                        17.30 Uhr  Festansprache 
                        18.00 Uhr  „Lieder gegen das Vergessen“.
                                           Folkmusik mit Tim „Doc Fritz“ Liebert
                        18.30 Uhr  Imbiss und Gespräche

 

Da der Weg zum Veranstaltungsort (Fußweg vom Bahnhof Jena Paradies ca. 10 Minuten) nicht für öffentlichen PKW-Verkehr zugelassen ist, organisieren wir für Menschen mit Handicap bei entsprechender Rückmeldung gern einen Shuttle-Service vom/zum ÖPNV am Bahnhof.

 

 

Standort