25. Oktober 2018 Lesung/Gespräch «Damaged Goods. 150 Einträge in die Punk-Geschichte»

Information

Veranstaltungsort

Offene Arbeit Erfurt
Allerheiligenstraße 9
99084 Erfurt

Zeit

25.10.2018, 20:00 - 22:00 Uhr

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe

Zugeordnete Dateien

Mit Salvador Oberhaus (Mitautor)

„Punk“, so heißt es in einer Kritik des vorgestellten Buchs, „ist kein Stil, sondern eine widerständige Haltung. Deshalb umreißt Damaged Goods die Geschichte des Punk in 150 Platten […] eine Feier des Punk als ‚ortlose Musik, zeitlose Musik, politische Musik, als Musik persönlicher Politik‘ durch individuelle Zugangsweisen. Immer wieder wird spürbar, wie Musik zum Bruch mit dem uns Aufgenötigten führen kann.“

Gemeinsam mit der Offenen Arbeit Erfurt

Standort