23. April 2018 Diskussion/Vortrag Der steinige Weg zum Lexikon der Jenaer Stadtgeschichte

Historische Schlaglichter auf Ereignisse, Personen und Orte im enzyklopädischen Maßstab

Information

Veranstaltungsort

Büro der RLS Thüringen
Käthe-Kollwitz-Straße 6
07743 Jena

Zeit

23.04.2018, 16:00 - 18:00 Uhr

Themenbereiche

Geschichte

Zugeordnete Dateien

Mit Rüdiger Stutz (Stadthistoriker, Jena)

Das neue Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Jena umspannt den Zeitraum von der vorstädtischen Siedlungsperiode bis zur Großstadt um das Jahr 2000. Die zeitgeschichtlichen Einträge erfassen also noch die Zeit der friedlichen Revolution, die Vereinigung der beiden deutschen Staaten im Jahre 1990 und die davon ausgelösten kommunalpolitischen, wirtschaftlichen und kulturellen Umbrüche. - Mitherausgeber Rüdiger Stutz vermittelt einen Eindruck von den Fährnissen und Problemlösungen eines siebenjährigen Mammutprojekts. Anhand von Satzproben veranschaulicht er das methodische Herangehen des kleinen Lexikonteams und stellt seine Hypothesen zu neuen Sichtweisen auf mehr als 1000 Jahre Siedlungs- und Stadtgeschichte zur Diskussion.

Veranstaltungsreihe „Jenaer Montagstreff“

Standort