26. Oktober 2017 Diskussion/Vortrag «Rechtsum und dann rechts geradeaus!»

Zum Traditionsverständnis in der Bundeswehr

Information

Veranstaltungsort

RosaLuXX
Georgenstraße 48
99817 Eisenach

Zeit

26.10.2017, 18:30 - 20:30 Uhr

Themenbereiche

Geschichte

Zugeordnete Dateien

Mit Dr.sc. Lothar Schröter (Militärhistoriker)

Frühjahr 2017 - Planung eines rechtsterroristischen Anschlags durch Ober-leutnant Franco A. und Komplizen. Ein Einzelfall in den deutschen Streitkräften? Oder liegen die Wurzeln nicht sehr viel tiefer? Durchzieht der Virus des Rechts-extremismus die Bundeswehr nicht schon seit ihrer Planungs- und Gründungs-phase? Die Tatsachen verlangen: Reform der politischen Bildung und radikale Erneuerung des Traditionsverständnisses im Gesamtkontext der entschiedenen Rückführung des Auftrags der Bundeswehr auf Artikel 87a Absatz 1 Grund-gesetz. "Der Bund stellt Streitkräfte zur Verteidigung auf."

Gemeinsam mit dem Wahlkreisbüro RosaLuxx und dem RLC Eisenach

Standort