30. Oktober 2017 Ausstellung/Kultur Oktoberrevolution und russische Avantgarde aus der Sicht gegenwärtiger Kunst

Information

Veranstaltungsort

Schiesshaus
Johann-Heinrich-Gentzplatz 1
99423 Weimar

Zeit

30.10.2017, 15:00 - 30.11.2017, 15:00 Uhr

Veranstalter

Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen

Themenbereiche

Kultur / Medien

Zugeordnete Dateien

Künstler*innen aus Russland, Deutschland, Iran und China stellen Plakate, Gemälde und Objekte aus, die sich – in vielfältigen Techniken hergestellt – aus verschiedenen Blickwinkeln mit der russischen Avantgarde auseinandersetzen und auch die Folgen der russischen Revolution für die Gegenwart beleuchten.

Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Gregor Gysi und wird vom 30.10. bis 30.11.2017 im Weimarer Schießhaus zu sehen sein.

Gemeinsam mit Museion e.V. Weimar

Standort