3. Dezember 2019 Lesung/Gespräch «Platzwechsel»

Information

Veranstaltungsort

Kleiner Rathaussaal
Markt 10
07768 Kahla

Zeit

03.12.2019, 18:00 - 20:00 Uhr

Themenbereiche

Gesellschaftstheorie

Zugeordnete Dateien

Mit André Herrmann aus Leipzig ist erneut jemand sehr Bekanntes in Kahla am Start! Er ist Poetry Slammer, Vorleser und Autor. "PLATZWECHSEL" ist sein zweiter Roman. Momentan schreibt er auch für das NEO MAGAZIN ROYALE von Jan Böhmermann.

Mit seiner lockeren und humorvollen Art zieht er Menschen sofort in seinen Bann. Er bringt zum Lachen, aber auch zum Nachdenken - über die Gesellschaft, über Politik über einen Selbst.

Zum Buch: Eigentlich hatte André gedacht, endlich den Absprung aus seiner Heimat in der Provinz Sachsen-Anhalts geschafft zu haben. Weg von Klassentreffen, Hochzeiten und Thermomixen. Wären da nicht sein Großvater, der an Demenz erkrankt ist, ins Heim zieht und jeden Tag ein bisschen mehr den Anschluss an die Welt verliert. André Herrmann erzählt mit viel Humor von den weniger lustigen Seiten des Lebens: von Krankheiten, Ängsten und vom Altern – aber auch von lebensgroßen T-Rex-Skulpturen, von Trennungsfeiern und davon, was passiert, wenn man den eigenen Eltern zu Weihnachten einen Joint schenkt.

Gemeinsam mit Demokratieladen Kahla

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen Regionalbüro Erfurt

Telefon: 0361 5504115