Nachricht | Hinweis zur Corona-Pandemie

Veranstaltungen unter den aktuellen Corona-Bedingungen

Liebe Bildungsinteressierte,

derzeit zeichnet sich durch die Infektionslage ab, dass es zu weiteren Verschärfungen der Infektionsschutzauflagen für Veranstaltungen kommen wird. Bereits seit September finden alle unsere Veranstaltungen nach der 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) statt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass bei den Rekordzahlen im Freistaat weitestgehend 2G (geimpft, genesen) oder 3G+-Regeln (geimpft, genesen, PCR-getestet) gelten werden. Laut MDR lehnt die Thüringer Landesregierung derzeit eine Verallgemeinerung von 2G ab.

Änderungen betreffen auch unsere Veranstaltungen, wenn es zu Allgemeinverfügungen der Kommunen, Auflagen der Veranstaltungsorte oder durch Kooperationspartner*innen selbst auferlegte Regelungen kommt. Die Regeln aktualisieren wir stets auf unserer Webseite. Außerdem werden Verschärfungen auch im Newsletter aufgenommen. Wie ihr diesen bekommt, erfahrt ihr hier (https://th.rosalux.de/ueber-uns/newsletter). Für die Überprüfung der Regeln bitten wir zudem früher am Veranstaltungsort zu sein.

Bleibt gesund!

Eure Geschäftsstelle der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen