8. Oktober 2020 Diskussion/Vortrag Grundeinkommen ist besser als vom Balkon-Klatschen!

Steigende Chancen auf ein Grundeinkommen?

Information

Veranstaltungsort

Kulturbaustelle
Friedrich-König-Straße 35
98527 Suhl

Zeit

08.10.2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Arbeit / Gewerkschaften, Sozialökologischer Umbau, Wirtschafts- / Sozialpolitik

Zugeordnete Dateien

Mit Dr. Eric Schröder (Universität Erfurt)

Die zunehmende Prekarisierung der Arbeitswelt mit ihren gesellschaftlichen Folgen befeuert die Diskussionen um ein bedingungsloses Grundeinkommen. Bei diesem handelt es sich jedoch nicht um ein einheitliches sozialpolitisches Konzept, sondern um eine Idee, die so vielfältig ist wie ihre Befürworter. Bei der Frage nach den Realisierungschancen eines Grundeinkommens müssen diese Unterschiede zweifellos Beachtung finden, ebenso die anlehnenden und warnenden Positionen.

Eric Schröder stellt eine wissenschaftlich anschlussfähige und somit von politisch-normativen Interessenlagen losgelöste Systematisierung des Grundeinkommensdiskurses vor und versucht die Frage zu beantworten, ob die Idee auch umsetzbar wäre.

Gemeinsam mit dem Suhler Gesprächsforum „Alternativ“

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen

Telefon: 0361 5504115