9. Oktober 2020 Film «Skulls of My People»

GLOBALE 2020

Information

Veranstaltungsort

Johannes-Lang-Haus
Allerheiligenstr. 9
99084 Erfurt

Zeit

09.10.2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Erinnerungspolitik / Antifaschismus, Krieg / Frieden, Afrika

Zugeordnete Dateien

Regisseur: Vincent Moloi / 67 min / 2016 (OmU)

Acht Jahre begleitete Vincent Moloi Mitglieder der Ovaherero Genocide Foundation im Kampf um die Anerkennung des Völkermordes an den Herero und Nama durch den deutschen Bundestag. Der Film verdeutlicht, dass die Forderungen nach einer formalen Entschuldigung, Entschädigungszahlungen sowie der Rücküberführung von Schädeln und Knochen aus Deutschland und der Rückgabe von Land durch die namibische Regierung weitgehend ungehört bleiben und zeigt die weitreichenden Folgen des deutschen Kolonialismus in Namibia.

Anschließend kommen wir mit Aktivist*innen von Decolonize Erfurt und der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland e.V. ins Gespräch (angefragt).

In Kooperation mit Attac Erfurt im Rahmen der Filmreihe „Globale 2020“.

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen

Telefon: 0361 5504115