23. September 2020 Buchvorstellung Postwachstumsstadt

Konturen einer solidarischen Stadtpolitik

Information

Veranstaltungsort

online

Zeit

23.09.2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Commons / Soziale Infrastruktur, Sozialökologischer Umbau

Zugeordnete Dateien

Mit Anton Brokow-Loga (Bauhaus-Universität Weimar)

Städte ohne Wachstum - eine bislang kaum vorstellbare Vision. Doch Klimawandel, Ressourcenverschwendung, wachsende soziale Ungleichheiten und viele andere Zukunftsgefahren stellen das bisherige Allheilmittel Wachstum grundsätzlich infrage. Wie wollen wir heute und morgen zusammenleben? Wie gestalten wir ein gutes Leben für alle in der Stadt? Während in einzelnen Nischen diese Fragen bereits ansatzweise beantwortet werden, fehlt es noch immer an umfassenden Entwürfen und Transformationsansätzen, die eine fundamental andere, solidarische Stadt konturieren. Diesen Versuch wagt das Projekt Postwachstumsstadt.

siehe auch: https://www.postwachstumsstadt.de/

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen

Telefon: 0361 5504115