11. November 2020 Diskussion/Vortrag Einführung in die materialistische Staatskritik

Information

Veranstaltungsort

Veto
Magdeburger Allee 180
99089 Erfurt

Zeit

11.11.2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Gesellschaftstheorie

Zugeordnete Dateien

Der Vortrag thematisiert die zentralen Thesen marxistischer Theorie zum Staat: Die fragmentarischen Überlegungen bei Marx und Engels, die instrumentelle Staatstheorie bei Lenin, die Hegemonietheorien des Westlichen Marxismus von Gramsci und Poulantzas.

Darüber hinaus wird die Frage gestellt, was sich an solchen Ansätzen auf heutige politische Entscheidungen, wie die Abschottung der staatlichen Grenzen, anwenden lässt.

Gemeinsam mit dem Verein für gesellschaftskritische Bildung und selbstorganisierte Solidarität e.V. im Rahmen der Alternativen Einführungstage "Nächste Ecke Links".

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen

Telefon: 0361 5504115