2. November 2020 Film «Georg Elser»

Reihe "Im Focus - vielfältiger Widerstand gegen den Nationalsozialismus"

Information

Veranstaltungsort

Offene Arbeit Erfurt
Allerheiligenstraße 9
99084 Erfurt

Zeit

02.11.2020, 20:00 - 22:00 Uhr

Themenbereiche

Erinnerungspolitik / Antifaschismus

Zugeordnete Dateien

In dieser vierteiligen Veranstaltungsreihe wollen wir 75 Jahre nach der Befreiung vom Hitlerfaschismus auf den Widerstand von einzelnen Menschen und Gruppen hinweisen und diesen würdigen.

Gemeinsam mit dem Biko und der Offenen Arbeit Erfurt

Portraitiert werden Menschen in Filmen und in den anschließenden Gesprächsrunden

Johann Georg Elser war ein deutscher Kunstschreiner und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.
Am 8. November 1939 führte er im Münchner Bürgerbräukeller ein Bomben-Attentat auf Adolf Hitler und nahezu die gesamte nationalsozialistische Führungsspitze aus, das nur knapp scheiterte.

nächste Termine:

05.11.2020 - Dietrich Bonhoeffer

12.11.2020 - Italienische Partisanen

16.11.2020 - Die weiße Rose

 

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen

Telefon: 0361 5504115