Springe direkt zu: Textanfang Hauptmenü Suche Weitere Informationen Metanavigation

Hauptmenü

rosalux.de

Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen

Über uns

Im Mai 1992 bekundete eine überschaubare Zahl von Enthusiasten (überwiegend „abgewickelte“ Wissenschaftler) mit der Gründung des Jenaer Forums für Bildung und Wissenschaft e.V. ihren Willen, sich nicht ins Private zurückziehen zu wollen, sondern Antworten auf die bohrenden Fragen nach den Ursachen für das Scheiterns einer Gesellschaftsordnung zu finden und mit anderen darüber nachzudenken, welche gesellschaftlichen Alternativen es zum ungebremsten „Turbo“-Kapitalismus gibt.

Mehr erfahren

Veranstaltungen

Donnerstag,
08.12.2016
18:00 Uhr,
Transition-Town-Laden, Weimar

Care-Revolution

Rückschau und Perspektiven

Donnerstag,
08.12.2016
20:00 Uhr,
Offene Arbeit, Hinterhaus, Erfurt

Abschiebung

Das Leben danach

Freitag,
09.12.2016
19:00 Uhr,
P20, Arnstadt

Aufarbeitungsweltmeister?

Zur Kritik deutscher Gedenkpolitik


Schriftgröße


Suche


Weitere Informationen

Publikation Zur Differenz von Konservativismus und Faschismus am Beispiel der »historischen Mission« Björn Höckes (AfD)
Dietz Verlag
RLS in Socialmedia