13. März 2018 Diskussion/Vortrag Erfurt für Alle - Stadt von unten?!

Information

Veranstaltungsort

Freifläche / Radio F.R.E.I.
Gotthardtstraße 21
99084 Erfurt

Zeit

13.03.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Staat / Demokratie

Zugeordnete Dateien

Mit Lisa Vollmer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Bauhaus Universität Weimar/ Aktivistin bei der Berliner Initiative „Stadt von unten“

Die Initiative "Stadt von Unten" konnte erfolgreich die Privatisierung des Dragonerareals im Rathausblock in Berlin verhindern. Nun soll auf dem Gelände „Selbstverwaltet und Kommunal“ ein Modellprojekt mit 100%  bezahlbaren Mieten und dauerhafter Absicherung entstehen.

Wohnraum-Aktivistin Lisa Vollmer gibt Einblicke in die Arbeit und Entwicklung der Initiative. Im Anschluss wollen wir gemeinsam diskutieren, den aktuellen Stand der Wohnraumsituation in Erfurt betrachten und etwas in die Zukunft blicken: Wie könnten moderne Wohnraumstrategien für Erfurt aussehen?

Gemeinsam mit dem Bündniss „Erfurt für Alle!“

Standort