16. September 2019 Diskussion/Vortrag Kuriosa und Turbulenzen aus der Geschichte der Zensur

Information

Veranstaltungsort

Büro der RLS Thüringen
Käthe-Kollwitz-Straße 6
07743 Jena

Zeit

16.09.2019, 16:00 - 18:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte

Zugeordnete Dateien

Mit Dr. Günter Schmidt  (Jena)

Die Zensur hat die Mediengeschichte über Jahrhunderte geprägt und ist auch heute ein kontrovers diskutiertes Thema. Die Zensurgeschichte verlief oft tragisch und konfliktreich. Unsere Texte von Goethe, Brecht, Braun, Heym, Hein u.a. erzählen von ihren grotesken Episoden und ihren oft komischen Akteuren.

Veranstaltungsreihe „Jenaer Montagstreff"

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen

Telefon: 03641 449432