14. Dezember 2022 Ausstellung/Kultur Frauen für eine bessere Gesellschaft

(die Frauen von Geraberg/Ilmenau)

Information

Veranstaltungsort

Tivoli Gotha
Am Tivoli 3
99867 Gotha

Zeit

14.12.2022, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte

Zugeordnete Dateien

Mit Judy Slivi

Pfingsten 1923 trafen sich in Geraberg/Ilmenau eine Gruppe von jungen Intellektuellen, die eine neue Gesellschaftsordnung diskutierten. Das bedeutende Theorieseminar fand im Zusammenhang mit der nur kurze Zeit später erfolgten Gründung des Frankfurter Instituts für Sozialforschung, das nach 1945 als Frankfurter Schule weltweit berühmt wurde, statt. Unter den Teilnehmenden waren auch sieben Frauen. Über ihr Wirken ist teils wenig bekannt. Der Vortrag zeigt auf, dass das Leben der Frauen von Geraberg eng mit der Institutsgeschichte verbunden war.

Judy Slivi ist Soziologin und in der historisch-politischen Bildung bei Arbeit Leben Thüringen beschäftigt. Ihr Schwerpunkt ist die Thüringer Frauenbewegung ab dem 19. Jh.

Gemeinsam mit Arbeit und Leben Thüringen

Standort