2. Dezember 2022 Ausstellung/Kultur Karl Korsch

Ausstellungseröffnung

Information

Veranstaltungsort

Tivoli Gotha
Am Tivoli 3
99867 Gotha

Zeit

02.12.2022, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte

Zugeordnete Dateien

Mit Dr. Michael Buckmiller

Karl Korsch gehört mit einer Reihe von kritischen Geistesgrößen der Sozial- und Kulturwissenschaften der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts wie Ernst Bloch, Georg Lukács, Walter Benjamin, Bertolt Brecht, Theodor W. Adorno, Max Horkheimer u.a. zu den herausragenden innovativen Persönlichkeiten. Unter anderem geht auf seine Anregung die Gründung des bedeutenden Instituts für Sozialforschung („Frankfurter Schule“) zurück, dessen inhaltliche Vorbereitung auf einer Pfingsttagung im Bahnhofshotel von Geraberg/Arnstadt 1923 stattfand. Sein frühes Wirkungsfeld bis weit in die 20er Jahre ist lebensgeschichtlich und politisch eng mit Thüringen verknüpft.

Die Ausstellung zeigt das Leben und Wirken von Karl Korsch.

Dr. Michael Buckmiller hat die historisch-kritische Gesamtausgabe von Karl Korsch und die Gesammelten Schriften von Wolfgang Abendroth herausgegeben.

Gemeinsam mit Arbeit und Leben Thüringen

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen

Telefon: 0361 5504115